Alle Kommunen
Aktuelles

Die Stadt Grabow liegt im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und gehört zur Metropolregion Hamburg. Sie ist Sitz des Amts Grabow, dem noch zwölf weitere Gemeinden angehören. Auf einer Fläche von 72,08 km² verteilen sich 5.581 Einwohnerinnen und Einwohner, das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 77 Einwohner/innen pro km². Insgesamt gehören sieben Ortsteile zur Stadt: Bochin, Fresenbrügge, Heidehof, Steesow, Wanzlitz, Winkelmoor und Zuggelrade. Eine Besonderheit in Grabow sind die historischen Fachwerkhäuser, welche nahezu das gesamte Bild der Altstadt prägen. Das älteste Wohnhaus stammt aus dem Jahr 1702.

Geografisch an dem Fluss Elde und der Elde-Müritz-Wasserstraße gelegen, ist Grabow vor allem attraktiv für Wasserbegeisterte. Ein besonderer Aspekt dabei ist das Wasserwandern, bei dem die Region per Kanu oder Boot erkundet werden kann. Nach Norden in Richtung Schwerin oder nach Nordosten Richtung Müritz nahe der mecklenburgischen Seenplatte sind viele Möglichkeiten, die sich bieten. Die Regionen haben alle ihren eigenen Charme.

Das „Museum Grabow“ ist eine weitere Attraktion. In den Ausstellungsräumen können sich Besucherinnen und Besucher über zwei Etagen mittels moderner Guide-Technik über die spannende und vielfältige Geschichte der Stadt informieren. Wechselnde Sonderausstellungen sind außerdem zu bestaunen.

Grabow ist geprägt durch ein reges und sehr aktives Vereinsleben sowie durch eine Vielzahl an Initiativgruppen, welche sowohl in der Stadt als auch im benachbarten Umland, also den Amtsgemeinden, angesiedelt sind. Sie bieten von Sport bis Kultur breit angelegte Betätigungsfelder für alle Altersklassen.

Ein weiterer Anziehungspunkt mit großer regionaler Ausstrahlung ist das Waldbad Grabow. Von Mai bis September erfreut sich der stadteigene Bäderbetrieb auf seinem naturnahen Gelände zahlreicher kleinerer und größerer Gäste und bietet neben dem Sprung ins kühle Nass und einem Imbissangebot auch reichlich Platz zum Spielen und Verweilen. Daneben steht das Waldbad auch traditionell dem örtlichen Schwimmverein zum Trainieren zur Verfügung.

Aktuell entsteht direkt an der Autobahn A14 und nur unweit des Autobahnkreuzes A14/A24 ein neues großes Gewerbegebiet, welches auf 46 Hektar künftig neuen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern eine Heimat geben wird. Diese Entwicklung wird u. a. auch einen Bevölkerungszuwachs von außerhalb nach sich ziehen.

Aktuelles

20 Erwachsende besprechen sich rund um einen U-förmigen Tisch.

Mitgestalten geht alle etwas an - Grabow ist Modellkommune

Am 16.08.22 starteten die Workshops der Zukunftswerkstatt Kommunen im Bereich Jugend in Grabow, der Arbeitswelt sowie den Vereinen Grabows und last but not least der Workshop Geschichte(n) und Erleben im Reuterhaus Grabow im Rahmen der Zukunftswerkstatt Kommunen.

Weiterlesen